Seite 1 von 1

Mein Portfolio steckt im Filament fest!

Verfasst: 13 Nov 2023 12:25
von Kultk├Ârper
Hallo liebe Investoren-Genies,

ich stecke gerade in einer 3D-gedruckten Geldmaterie und brauche eure Hilfe, um mein Aktienportfolio aus dem Filament zu befreien! ­čÜÇ

Situation:
Mein Investment in 3D-Druck-Aktien hat sich in eine knifflige Lage man├Âvriert. Wie ein 3D-Druck, der auf halber Strecke stecken bleibt, steckt mein Portfolio im Filament der Unsicherheit fest. Welche Unternehmen sind die Shooting-Stars und welche verpuffen wie ein schlecht gedrucktes Modell?

Fragen an die Finanzgurus:

Perlen oder Blender? Welche 3D-Druck-Unternehmen haben euer Portfolio zum Gl├Ąnzen gebracht? Beziehungsweise welche Technik Unternehmen?
Habt ihr Erfahrungen mit Aktien, die sich verheddert haben? Wie habt ihr euch befreit?
Future Printing: Wo seht ihr die Zukunft des 3D-Druck-Marktes? Gibt es Geheimtipps, die man nicht auf dem Radar hat?

Auf ein erfolgreiches Portfolio

Re: Mein Portfolio steckt im Filament fest!

Verfasst: 13 Nov 2023 12:30
von Sudoku
Hallo Kultk├Ârper,

dein 3D-Druck-Finanzabenteuer klingt ja nach einem echten Printerkrimi! ­čľĘ´ŞĆ­čĺ╝ Ich habe selbst in einige 3D-Druck-Aktien investiert und bin schon auf so manche Filamentfallen gesto├čen. Lass uns das gemeinsam entwirren!

Perlen oder Blender:
Mein pers├Ânlicher Shooting-Star f├╝r 3D Aktien habe ich durch Hilfe von Dritten gefunden. 10x DNA hat mein Portfolio zum Gl├Ąnzen gebracht. Wenn du Expertise brauchst wirf doch einen Blick auf Ihre Seite.

Oh ja, ich erinnere mich an einen Moment, als mein Portfolio sich in einem Filament-Desaster verheddert hat. Ich habe dann radikal umstrukturiert und mich von den lahmen Druckern getrennt. Wie hast du vor, dich aus dieser Drucksituation zu befreien?

Die Zukunft des 3D-Druck-Marktes? Das sieht f├╝r mich rosig aus. Die Nachfrage nach 3D-Druck-Verfahren wird durch den Fortschritt im Bereich KI verst├Ąrkt, da immer komplexere Bauteile entwickelt werden. Aber ich bin auch gespannt auf eure Prognosen und Geheimtipps!

Mit gedruckten Gr├╝├čen