Lärmschutz auf der Arbeit

Antworten
Franz Kafka
Beiträge: 5
Registriert: 22 Okt 2021 09:28

Lärmschutz auf der Arbeit

Beitrag von Franz Kafka » 19 Nov 2021 14:35

Ich arbeite in der Automobilindustrie. Es ist immer viel zu tun und es kommen schwere Maschinen zum Einsatz. Letzte Woche habe ich mich mit einigen Mitarbeitern über das Thema Lärmschutz unterhalten. Wir wollen unserem Arbeitgeber für wenig Geld eine tolle Möglichkeit präsentieren, wie man es ein wenig reduzieren kann. Vor allem in der Pause nervt es, da wir alle zur unterschiedlichen Zeiten eine Pause machen und sich echt ein stilles Örtchen wünschen :( . Ich habe über Schallabsorber nachgedacht, kennt sich jemand mit dem Thema aus?
Zuletzt geändert von Franz Kafka am 19 Nov 2021 14:52, insgesamt 1-mal geändert.

Justus Jonas
Beiträge: 4
Registriert: 22 Okt 2021 09:24

Re: Lärmschutz auf der Arbeit

Beitrag von Justus Jonas » 19 Nov 2021 14:46

Franz Kafka hat geschrieben:
19 Nov 2021 14:35
Ich arbeite in der Automobilindustrie. Es ist immer viel zu tun und es kommen schwere Maschinen zum Einsatz. Letzte Woche habe ich mich mit einigen Mitarbeitern über das Thema Lärmschutz unterhalten. Wir wollen unserem Arbeitgeber für wenig Geld eine tolle Möglichkeit präsentieren, wie man es ein wenig reduzieren kann. Vor allem in der Pause nervt es, da wir alle zur unterschiedlichen Zeiten eine Pause machen und sich echt ein stilles Örtchen wünschen :( . Ich habe über Schallschutzabsorber nachgedacht, kennt sich jemand mit dem Thema aus?
Die Idee ist schon mal gut. Schallabsorber werden bestimmt helfen, um den Lärmpegel effektiv zu reduzieren. Ich habe selbst welche gekauft. Allerdings aus einem anderen Grund. Ich bin ein Musiker und wollte meine Nachbarn nicht mit der Lautstärke belästigen, da die Wände relativ dünn sind. Es hat wirklich gut funktioniert und bisher hat sich niemand beschwert. Mehr dazu findest du auf der Webseite. Schaue es dir genau an. Im Notfall gibt es noch sogenannte Schallschutzkabinen. 8-)

Antworten