Wie Neurodermitis Schub vorbeugen?

Antworten
Felchen
Beiträge: 18
Registriert: 21 Jun 2021 11:35

Wie Neurodermitis Schub vorbeugen?

Beitrag von Felchen » 21 Jun 2021 12:02

Hallo liebes Forum,

ich brauche dringend die Hilfe eures Schwarmwissens.
Und zwar habe ich seit einigen Jahren verstärkt mit Neurodermitis Schüben zu kämpfen.
Vor allem jetzt im Sommer kommt es durch das Schwitzen schneller zu Reizungen und Ausschlag, was alles andere als angenehm ist.
Mein Hautarzt verschreibt mir dann immer eine sehr wirksame Salbe. Aber am liebsten hätte ich natürlich, dass es einfach nicht mehr zu Schüben kommt. Laut ihm hat Neurodermitis eher was mit der Psyche zu tun, man soll Stress vermeiden etc.
Das ist natürlich nicht immer machbar und ich frage mich dann doch, ob nicht jemand durch eine spezielle Pflegeroutine eine Reduzierung der Schübe im Jahr hat verzeichnen können?!

Gruß

Kultkörper
Beiträge: 14
Registriert: 21 Jun 2021 11:37

Re: Wie Neurodermitis Schub vorbeugen?

Beitrag von Kultkörper » 21 Jun 2021 12:41

Hallo Felchen,

dein Hautarzt hat zwar Recht und häufig ist der Auslöser ein inneres Ungleichgewicht, aber die Ernährung und Hautpflege sind genauso ein Trigger wie die Psyche. Es gibt ganze Kochbücher, die sich mit Neurodermitis Ernährung beschäftigen und eine Menge Hautpflege Reihen, die extra auf die neurodermitische Haut zugeschnitten sind. Ich für meinen Teil schwöre auf die Dr Hauschka Med Reihe, die ich hier ganz bequem bestelle: https://www.shop-naturpur.de/Marken/Dr-Hauschka/
Der Extrakt der Mittagsblume und die leichte Textur stärken die sensible Haut und halten unnötige Schübe möglichst fern.
Deswegen habe ich höchstens einmal im Jahr nochmal einen Schub und dann auch nicht so schwerwiegend wie früher, als ich noch beliebige Pflegeprodukte genutzt habe. Man muss sich einfach davon lösen, ständig neue Produkte ausprobieren zu wollen und einfach bei einer festen Pflegeroutine bleiben. Dadurch kann ich meine Haut und mögliche Veränderungen viel besser einschätzen.
Mir hat eine dauerhafte Nutzung der Med Produkte wirklich gut getan und nun möchte ich auch nichts Neues mehr testen.

HG

Dalia
Beiträge: 1
Registriert: 18 Jun 2021 14:16

Re: Wie Neurodermitis Schub vorbeugen?

Beitrag von Dalia » 26 Jul 2021 09:28

Guten Morgen,

in diesem Fall würde ich an deiner Stelle auch zuerst mal deinen Hautarzt fragen, ob der dir was empfehlen kann?! Ich habe auch eine Dermatose (Hautkrankheit) und bei mir wirken die Produkte von ONDUA wahre Wunder, allen voran die Pflegeprodukte von "Und Gretel" https://www.ondua.de/Marken/und-Gretel/

Die Produkte sind alle frei von organisch-synthetischen Farbstoffen, synthetischen Duftstoffen, Silikonen, Paraffinen und anderen Erdölerzeugnissen, das macht sie für meine Haut besonders verträglich.

Kann dir nur empfehlen die Produkte mal auszuprobieren, ob du sie tatsächlich verträgst kann ich nicht beurteilen, ich habe jedenfalls keine Probleme mit der Naturkosmetik.

LG

Antworten