Renovierung und Photovoltaik?

Antworten
Sudoku
Beiträge: 3
Registriert: 28 Jun 2021 13:41

Renovierung und Photovoltaik?

Beitrag von Sudoku » 15 Jul 2021 17:10

Hallo Leute,

ich habe nun das Haus meiner Eltern übernommen, keine Sorge sie sind nur ausgezogen, da ihnen das Haus zu groß wurde, und bin jetzt natürlich am renovieren. Da stellt man sich natürlich die Frage, ob man die Chance nutzen sollte und eine Photovoltaikanlage errichten lässt? Kennt sich jemand damit aus und könnte mir einen Ratschlag geben? Weiß auch Jemand wo man in Duisburg einen verlässlichen Anbieter finden könnte?

HG

Lenovo
Beiträge: 3
Registriert: 28 Jun 2021 13:38

Re: Renovierung und Photovoltaik?

Beitrag von Lenovo » 15 Jul 2021 17:25

Hello,

sehr gut dass Dir dieser Gedanke überhaupt gekommen ist! Ich denke da bräuchtest Du auch gar nicht zweimal überlegen, ob Du eine Photovoltaikanlage errichten solltest oder nicht. Da Du das Haus am renovieren bist kann man nämlich davon ausgehen, dass DU noch länger dort wohnen wirst womit die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass es sich rentieren wird. Du müsstest Dir allerdings überlegen, ob du einen Stromspeicher errichten möchtest oder nicht. Möchtest Du viel Solarenergie selber nutzen, benötigst du einen Speicher. Bist Du nicht im Besitz eines Speichers, trägst du zur öffentlichen Netzeinspeisung zu und wirst dementsprechend vergütet. Nach dem Erneuerbare Energien Gesetz, bekommst Du auch 20 Jahre lang einen gesetzlich festgelegten Preis, womit man sich keine Sorgen machen muss, ob die Vergütung abnehmen wird. Für noch mehr Details solltest Du Dich allerdings bei einem Profi erkunden :)

MfG

Antworten